Medien und Gesellschaft im Wandel

Geschichte und Zukunft der Medien und Kommunikationskultur - Geschichte von Globalisierungsprozessen

Die Durchsetzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien war in Laufe der Menschheitsgeschichte immer verknüpft mit einem tiefgreifenden gesellschaftlichen Wandel. Indem man sich mit den Interdependenzen diese Entwicklungsprozesse beschäftigt, wird es möglich, die Bedeutung von Medien für Individuen und Gesellschaft zu erfassen und zu begreifen.

Die Aneignung von und die Auseinandersetzung mit Wirklichkeit vollzieht sich in allen Lebensbereichen immer auch und im Laufe der Zeit zunehmen in und über Medien. Die aktuellen medientechnischen Entwicklungen können dabei nicht ausschließlich und uneingeschränkt mit Fortschritt gleichgesetzt werden. Notwendig ist eine kritische Technologiefolgenabschätzung, eine differenzierte "Gewinn- und Verlustrechnung".

Die Technikentwicklung nimmt dabei nicht zwangsläufig eine vorgegebene Richtung. Technikentwicklung und Prognosen zu gesellschaftlichen Wirkungen des technologischen Wandels sind im Hinblick auf Leitbilder zu diskutieren. Diese, verbunden mit Gesellschaftsentwürfen, steuern maßgeblich die Entwicklung.

Angebunden an das „Leitfach“ Geschichte können Kernkompetenzen und fachbezogenen Teilkompetenzen des Lernbereichs Globale Entwicklung und der Medienbildung im Rahmen einer nachhaltigen historisch-politischen Bildung ausgebildet werden.

Die Beschäftigung mit enschneidenden Veränderungen der gesellschaftlichen Informationsübermittlunf un der Kommunikationskultur ist zugleich auch eine Auseinadersetzung mit Prozessen der Globalisierung und verleight der aktuellen Diskussion um Globalisierung eine historische Dimension.

Erfindungen und Entdeckungen

Erfindungen und Entdeckungen

Übersicht über die Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnlogien im Laufe der Menschheitsgeschichte Lesen Sie mehr
Bildkultur in der Frühzeit der Menschheit

Bildkultur in der Frühzeit der Menschheit

Die Mediengeschichte reicht bis in dir Frühzeit der Menschheit: Das Bild ist uralt! Vor mindestens 40.800 Jahren malte ein Steinzeitkünstler eine rote Scheibe an eine Wand in der Höhle von La Castillo in Spanien. Es ist die älteste bislang bekannte Zeichnung der Welt. Gegenwärtig sind mehr als 300 Fundstellen mit Felsbildkunst bekannt. Lesen Sie mehr
Die Entwicklung der Schrift

Die Entwicklung der Schrift

Die Entwicklung der Schrift ist für die Geschichte der Menschheit von kaum zu überschätzender Bedeutung. Ihre Einführung war im Bereich der gesellschaftlichen und individuellen Kommunikation und Information ein revolutionärer Vorgang. Lesen Sie mehr
Buchdruck - das erste Massenmedium in der Geschichte

Buchdruck - das erste Massenmedium in der Geschichte

Die Erfindung des Buchdrucks durch Gutenberg gehört unbestritten zu den wesentlichen Entwicklungen beim Übergang vom Mittelalter zur Neuzeit. Am Beispiel der Durchsetzung der neuen Technologie Buchdruck lassen sich Strukturveränderungen aufzeigen, die uns helfen können, den Beginn der Neuzeit als umfassende Veränderung kommunikativer Prozesse zu verstehen. Lesen Sie mehr
Die Post - Entwicklung eines neuzeitlichen Bewusstseins von Raum und Kommunikation

Die Post - Entwicklung eines neuzeitlichen Bewusstseins von Raum und Kommunikation

Am Beispiel der Post lässt sich über einen Zeitraum von ca. 300 Jahren die zentrale Fragestellung, wie und unter welchen Bedingungen die Menschen eine neues Bewusstsein für Raum und Zeit entwickelten, erkunden. Lesen Sie mehr
Industrielle Revolution: Revolutionierung der Informationsübermittlung

Industrielle Revolution: Revolutionierung der Informationsübermittlung

Die Revolutionierung der Informationsübermittlung war für die Industrialisierung und Globalisierungsprozesse im 19. Jahrhundert von besonderer Bedeutung. Mit den Möglichkeiten zur Erzeugung elektrischer Energie, die in Stromnetzen transportiert und verteilt wurden, wurde auch die Nachrichtenübermittlung revolutioniert. Lesen Sie mehr
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln