Informationsveranstaltung zum 66. Europäischen Wettbewerb

Am 18.09.2018 fand am Schiller-Gymnasium in Hameln eine Informationsveranstaltung zum 66. Europäischen Wettbewerb statt.

Die Dokumentation der Ergebnisse - interessant nicht nur für die Teilnehmenden - findet sich hier:

Ergebnisse aller drei Workshops (Fotos der Stellwände)

- Präsentation zum Workshop 1: Einbindung des Themas Europa in den Unterricht (pdf)

- Präsentation zum Workshop 3: Kennenlernen des E-Twinning als Möglichkeit des (digitalen) Austauschs über Grenzen hinweg (pdf, Frau Heike Keuser)

Die Veranstaltung wurde über das NLQ vom Schiller-Gymnasium Hameln organisiert und durchgeführt. Nach der Begrüßung und dem Impulsvortrag des Schulleiters Herrn Jungnitz zu "Europabildung im Schulalltag - Chancen und Grenzen" führte Frau Claudia Kirsten, die Landesbeauftragte für den Europäischen Wettbewerb durch das Programm.

Hier findet das Evaluationsergebnis.

 

 

Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln