Mobilität

 

Mobilität mit ihren Erscheinungsformen und Ursachen stellt eine der zentralen Herausforderungen dar, denen sich die Gesellschaften des 21. Jahrhunderts stellen müssen. Angesichts dieser Relevanz ist der Lernbereich „Mobilität“ in Niedersachsen mit Erlass vom 03.09.2002 in allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen eingeführt. Das Curriculum Mobilität bietet einen schulform- und fächerübergreifenden Ansatz, um den Lernbereich Mobilität in der Schule zu bearbeiten.

 

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Informationen mit weiterführenden Links.

Lesen Sie mehr

Was ist das Curriculum Mobilität?

Was bedeutet Mobilität in der heutigen Zeit - und was haben Sie und Ihre Schule vom Lernbereich Mobilität?

Lesen Sie mehr

Theoretische Grundlagen des CM

Das Curriculum Mobiiltät ist eng verknüpft mit der Bildung für nachhaltige Entwicklung...

Lesen Sie mehr

Mobilität in Wissenschaft und Forschung

Lesen Sie hier, wie Sie und Ihre Schülerinnen und Schüler an wissenschaftlich fundierte Ergebnisse und Fakten kommen.

Lesen Sie mehr

Letzte Änderung: 10.08.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln