QBF - Inklusion

In je vier zweitägigen Modulen werden Schulleitungen befähigt, mit multiprofessionellen Teams den verschiedenen Anforderungen von Diversität in der Schule zu begegnen.

Die berufsbegleitende Qualifizierung von Führungspersonal zur Umsetzung der inklusiven Schule (QBF-I) ist Teil des niedersächsischen Curriculums Inklusion.

Schulleitungen erfahren, wie Lehrkräfte und Mitarbeiter der Schule kooperativ zusammenarbeiten und wie Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung unterrichtet werden. Sie gewinnen anhand von Fallbeispielen Kompetenz und Handlungsfähigkeit und lernen situationsangemessenes professionelles Verhalten. Dargestellt werden Steuerungsinstrumente für Change-Prozesse. Es wird thematisiert, wie kollegiale Fallberatung in multiprofessionellen Teams eingeführt und angeleitet werden kann.

Fachbereich 42 im NLQ

Berufsbegleitende Qualifizierung

    Kontakt

    Anette Bertram
    Tel.: 05121 1695-257

    CAPTCHA Image[ neues Bild ]

    Letzte Änderung: 04.02.2020

    Drucken

    Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

    Niedersachen-Portal
    Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

    * Pflichtfelder
    zum Seitenanfang
    zur mobilen Ansicht wechseln