Thema im Fokus - Chemie

Chemie im Alltag: Windeln

Jede Wegwerfwindel ist ein raffiniertes Meisterwerk der chemischen Industrie. Dank ihr kann das Baby mit trockenem Po ruhig schlafen. Aber: Jedes neugeborene Baby braucht etwa 5000 Windeln, bis es mit 3 Jahren trocken wird. Das ergibt einen riesigen Müllberg. Und das ist nicht das einzige Problem.

Lesen Sie mehr

Kontakt

CAPTCHA Image[ neues Bild ]
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln